Archiv Schuljahr 2014/2015

29.07.2015 - Letzter Schultag und Verabschiedung der Viertklässler

 

Mit lachenden und weinenden Augen wurde unser letzter Schultag begangen. Zunächst wurden im Musiksaal die Urkunden der Bundesjugendspiele durch unseren Rektor, Herrn Dehlinger an die Schülerinnen und Schüler verliehen. Im Anschluss sangen alle Schüler und Lehrer lauthals das Ferienlied "Ferienzeit" und starteten eine riesen Polonaise durch den Musiksaal.

Am Ende des Schulvormittages wurde es dann ernst - unsere Viertklässler wurden mit einem traditionellen Blumenspalier am Ausgang von der Grundschule verabschiedet. Dieser Abschied fiel uns allen schwer.

Wir wünschen unseren Viertklässlern alles Gute für den Start in den weiterführenden Schulen und allen Schulkindern und Lehrern schöne und erholsame Sommerferien.

28.07.2015 - Bundesjugenspiele

 

Heute fanden bei idealem Sportwetter (Wolken, nicht zu heiß, kein Regen) die Bundesjugenspiele an unserer Schule statt. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen starteten die Wettkämpfe im Sprint, Weitsprung, Weitwurf und Bewegungsparcours. Alle Schüler kämpften fair und ehrgeizig! Am Ende waren alle müde, aber zufrieden.

27.07.2015 - Wandertag mit Wanderung zur Liebenau

 

Heute sind alle Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur ehemaligen Burgruine Liebenau (zwischen Neckarhausen und Neckartailfingen) gewandert. Bei bestem Wertter starteten wir unseren Wandertag an der Schule. Zuerst ging es durch den Ort, vorbei an der Beutwanghalle entlang am Neckarufer zum Pferdehof. Von dort ging es über die Felder und dann steil hinauf zur Liebenau.

Bei stürmischem Wetter, aber Sonnenschein hatten wir einige Mühe, bis unser Grillfeuer brannte. Nach dem Grillen, Spielen und Toben auf den Wiesen und im Wäldchen wanderten wir wieder zurück zur Schule. Auf dem Rückweg liefen wir aber einen anderen Weg - diesmal am Ufer des Baggersees entlang. Unterwegs erwischte uns noch ein kleiner Regenschauer, das war aber nicht so schlimm.

Es war ein toller Wandertag!

22.07.2015 - Ausflug zum Naturtheater Grötzingen

 

Alle Klassen und alle Lehrer kamen heute in Wanderkleidung zur Schule, denn wir wanderten von der Schule weg nach Grötzingen zum Naturtheater. Dort schauten wir gemeinsam das Theaterstück "Pinocchio" an. Im Naturtheater angekommen setzten wir uns auf die Ränge und lauchten gespannt der Geschichte des hölzernen Bengels Pinocchio. Nach dem Stück wanderten wir wieder zur Schule zurück. Das war ein toller Lerngang!

 

21.07.2015 - Tag der offenen Tür

 

Wir sind umgezogen und haben deshalb heute einen Tag der offenen Tür gefeiert.

Begonnen hat das Fest mit Grußworten von Rektor Dehlinger, Bürgermeisterin Grau und Ortsvorsteher Schwartz. Umrahmt wurde die Eröffnung durch Musikstücke des Chores und der Instrumentalgruppe der Anna Haag Schule unter der Leitung von Frau Greiner.

Danach zeigte die Theater AG unter der Leitung von Herrn Deggelmann und Frau Sigloch das Theaterstück "Das Geheimnis des Herrn R.". Im Anschluss daran, gab es in den Klassenzimmern verschiedene Aktionen und Informationen durch die Schülerinnen und Schüler. In der Schulturnhalle war extra ein Bewegungsparcours aufgebaut. Die Kernzeitbetreuung und die Schulsozialarbeit informierte. Es gab Kinderschminken und Führungen durch das Rektorat, Sekretariat und Lehrerzimmer.

Der Förderverein informierte und bot Fingerfood und Getränke an.

Es war ein rundum gelungenes und tolles Fest!

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

04.07.2015 - Dorffest Neckarhausen

 

Unser Schulchor und die Instrumental AG unserer Schule haben das Dorffest in Neckarhausen mit Begrüßungsliedern und Instrumentalstücken eröffnet.

Vielen Dank an unsere Musiklehrerin Fr. Greiner für die Probenarbeiten und die Durchführung dieses tollen Auftrittes, der trotz großer Hitze ein voller Erfolg war. Das Kollegium bot zusätzlich für die Kinder eine Spielstraße an. Dort konnte man sich beispielsweise an Pedalos, Stelzen und Eierlauf probieren.

Vielen Dank an alle, die mit großem EInsatz die Spielstraße ermöglicht haben!

08.05.2015 - Stadtlauf Nürtingen

 

Zum 21. Mal wurde die Nürtinger Innenstadt von einer Heerschar an Walkern, Joggern, Läufern bevölkert. Nicht Zeiten und Platzierungen, sondern die gemeinschaftlich erlaufene Rundenanzahl war das Ziel, jede Runde vergütete die Nürtinger Geschäftswelt mit 50 Cent für karitative Projekte. Eine beachtliche Läuferschaar der Anna Haag Schule war selbstverständlich wieder am Start. Schüler, Eltern, Lehrer, Geschwisterkinder und ehemalige Schüler rannten unübersehbar in den orangenen T-Shirts der Anna Haag Schule um die Wette - und hielten letztlich verdient einen Pokal in den Händen.

Vielen Dank an unsere Sportlehrerin Frau Greiner, die uns wieder dieses Sporterlebnis ermöglichte.

20.03.2015 - Auftritt des Schulchores und des Schulorchesters beim Landfrauentag

 

Heute war Landfrauentag des Kreislandfrauenverbandes in der Beutwanghalle in Neckarhausen. Rund 300 Landfrauen und Gäste trafen sich zum alljährlichen Landfrauentag. Den musikalischen Auftakt des Nachmittags machte der Chor und das Orchester der Anna Haag Schule unter der Leitung von Lisbeth Greiner. Die Kinder musizierten ausdrucksstark und mit viel Freude auf hohem Niveau die Stücke "Champagner Arie" von W.A. Mozart, "Mein kleiner grüner Kaktus" von den Comedian Harmonists, "Kaljinka" eine Melodie aus Russland und "Ein klein wenig sing noch" ein Tanzlied aus Spanien. Die Kreisvorsitzende Monika Deyle begrüßte die Gäste, Oberbürgermeister Heirich und Landrat Heinz Eininger sprachen ein Grußwort, bevor das Programm für die Landfrauen begann. Monika Deyle freute sich, dass der Landfrauentag an so einem bedeutenden Tag stattfand. Denn neben der Sonnenfinsternis und dem Frühlingsanfang war heute auch der Internationale Tag des Glücks.

20.03.2015 - Sonnenfinsternis

 

Heute waren wir alle sehr gespannt, wie die Sonnenfinsternis wohl aussieht. Auf vielfachen Elternwunsch haben wir die Bewegungspausen während der Sonnenfinsternis im Schulhaus verbracht, da die Gefahr für Augenschäden (beim ungeschützen Blick in die Sonne) zu groß schien.

Kinder mit speziellen Schutzbrillen hatten die Erlaubnis direkt in die Sonne blicken, um das seltene Naturschauspiel zu beobachten. Andere beobachteten gefahrlos am Live-Stream aus dem Intnernet auf dem Bildschirm den aktuellen Stand der Sonnenfinsternis. Für alle, die nicht die Gelegenheit hatten, geschützt in die Sonne zu blicken sind hier ein paar Bilder von der heutigen Sonnenfinsternis.

12.03.2015 - Kurs "Schattierungen"

 

Interessierte und talentierte Kinder nahmen heute am Zeichenkurs "Schattierungen" mit Frau Stolnik-Jevtic vom Förderverein der Anna Haag Schule teil.

Vielen Dank für das tolle Angebot!

04.03.2015 - Sachschaden durch Graffitischmierereien

 

In der Nacht von Dienstag, 3. März auf Mittwoch, 4. März wurde unser Schulhaus, die Turnhalle, der Kindergarten und ein Privathaus neben der Schule durch viele Graffitischmierereinen beschädigt. Wir sind sehr verärgert über diese sinnlose Tat!

Die Polizei ist informiert, die Stadt Nürtingen muss eine Spezialfirma beauftragen, um den Schaden zu beseitigen. Wir bitten die Bevölkerung um Hinweise, um die Täter zur Verantwortung zu ziehen.

25.02.2015 - Sporttag und Gesundheitstag

 

Die Klassen 3 und 4 fuhren um 8.30 Uhr nach Wernau ins Eislaufstadion. Dort hatten alle viel Spaß auf dem Eis. Für die Klassen 1 und 2 wurde in der Schulturnhalle eine große Bewegungslandschaft aufgebaut, die für alle Kinder tolle Herausforderungen und viel Spaß bot. Die Eltern bereiteten für die Kinder ein gesundes Pausen-Buffet vor - hier stärkten sich alle bei gesunden Pausenbroten und frischen Knabbereien. Für alle war es ein toller Tag.

Vielen Dank an die Eltern, für die tolle Unterstützung, und an Herrn Greiner für die tollen Bilder.

13.02.2015 - Fasching an der Anna Haag Schule

 

Heute feierte die Anna-Haag-Schule Fasching. Morgens auf dem Schulhof waren fast alle Kinder kostümiert. Es gab Vampire, Prinzessinnen, Polizisten, Clowns, Cowboys und vieles mehr. Ein Kind war sogar als unser Rektor Herr Dehlinger verkleidet.

Zuerst hatten alle Klassen zwei Stunden ganz normalen Unterricht. Danach versammelte sich die ganze Schule im Musiksaal. Dort wartete eine Überraschung auf uns, nämlich die Wetzstoi Beißer. Sie kamen mit lauten Rätschen in den Musiksaal und tanzten lustig zwischen den Schülern umher. Im Anschluss machten Schüler, Lehrer und Wetzstoi Beißer eine Polonaise mit Musik auf dem Schulhof. Später in der Pause gab es für alle Krapfen, die der Förderverein freundlicherweise gespendet hatte.

Am Ende des Vormittags wurden in den Klassen Spiele gemacht. Einige Klassen führten auch noch eine Modenschau durch.

Insgesamt war es ein schöner Tag. Wir bedanken uns bei Lehrern, Wetzstoi Beißern und dem Förderverein.

Bericht: Dina, Ilka, Melissa, Johanna, Tatjana (Klasse 4a)

Januar 2015 - Ausstellungsbesuche "James Rizzi"

 

Die Klassen der Anna Haag Schule besuchten an verschiedenen Tagen die Ausstellung "AMERICAN DREAMS" in der Nürtinger Kreuzkirche. Inspiriert von den Werken des Künstlers Jams Rizzi (*1950 in New York) entstanden im Unterricht an unserer Schule viele tolle Kunstwerke, welche sich an der kunterbunten und fröhlichen Schaffensart des Künstlers orientierten.

15. und 16.12.2014 - Adventsatelier Klassen 1-4

 

In unserem diesjährigen Adventsatelier wurde wieder fleißig gebastelt und gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten dabei klassen- und jahrgansgübergreifend. Vier Angebote waren vorbereitet: Perlensterne herstellen, Weihnachtsschmuck filzen, Holzengel herstellen, Weihnachtshäusle zum Naschen herstellen.

Das waren zwei tolle Tage, die uns auf das Weihnachtsfest eingestimmt haben.

12.12.2014 - Vorschul-Kindergartenkinder aus Neckarhausen zu Gast

 

Heute waren die Vorschulkinder aus den drei Kindergärten in Neckarhausen zu Gast an unserer Grundschule. Sie hatten Gelegenhiet das Theaterstück unserer Theater AG "Als die Weihnachtsgeschenke keine Lust auf Weihnachten hatten" gemeinsam mit allen Grundschulkindern anzuschauen. Den "großen" Kindergartenkindern hat der Besuch an unserer Schule sehr viel Spaß gemacht. Schön, dass ihr uns heute besucht habt!

12.12.2014 - Möbelspende der Anna Haag Schule an rumänische Schule (1. Teil)

 

Heute wurde der erste Teil unserer alten Schulmöbel nach Rumänien abgeholt. Die Anna Haag Schule spendet ausgediente Schulmöbel an den Verein "Notnagel Metzingen e.V.". Wir unterstützen damit den Auf- und Ausbau von Schulen in Rumänien.

11.12.2014 - Weihnachtsfeier an der Anna Haag Schule

 

Duft leckerer Waffeln und anderen Köstlichkeiten erfüllte die ganze Schule. Fleißige Viertklasseltern richteten noch die letzten Büffetteller her und stellten Gläser bereit. Die Theaterkinder liefen geschminkt und voller Spannung durch das Haus. Eltern und Großeltern suchten sich gute Plätze im Musiksaal. Flöten- und Gitarrenklänge ertönten. Lose wurden zur Freude aller verkauft...... Endlich 18.00 Uhr.

Herr Dehlinger kündigte die Programmpunkte der Weihnachtsfeier an. Die Theaterkinder der 4. Klasse waren bereit, hinter den Kulissen war kein Mucks zu hören.  "Als die Geschenke keine Lust auf Weihnachten hatte" von A. Deggelmann. Stimmungsvolle, humorvolle und turbulente Szenen durften die Zuschauer genießen. Die schauspielerischen Talente begeisterten das Publikum und wurden mit viel Applaus belohnt.

Anschließend sangen und spielten die Kinder des Chors und der Instrumental-AG unter der Leitung von L. Greiner weihnachtliche Lieder und Instrumentalstücke. Töne aus aller Welt erfreuten die Zuhörer.

Im Sinne des Dinos aus dem Theaterstück "Knurr,Boahr, hab ich einen Hunger!" wurde nun das Büffet eröffnet. Bei Speis und Trank in geselliger Runde nahm die Feier ihren gemütlichen Lauf.

Spät am Abend gingen viele glückliche Losgewinner und zufriedene Theater, Chor- und Instrumentalkinder mit ihren Eltern nach Hause.

08.12.2014 - Weihnachtliches Singen und Musizieren in der Stadtkirche St. Laurentius

 

Heute Abend war die Nürtinger Stadtkirche voll besetzt und erfüllt von weihnachtlicher Musik. Unter der Leitung unserer Musiklehrerin Frau Greiner trat der Chor und die Instrumental AG der Anna Haag Schule beim weihnachtlichen Singen und Musizieren der Nürtinger Schulen in der Stadtkirche auf. Ein sehr stimmungsvolles und hochkarätiges Konzert mit weiteren Mitwirkenden, wie der Erzählkünstlerin Ilka Wimmer, dem Blechbläser-Ensemble der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen und Chören der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen, der Neckar-Realschule und dem Hölderlingymnasium. Vielen Dank an die Sänger und Musiker der Anna Haag Schule und an Frau Greiner für die wertovlle Probenabeit.

08.12.2014 - der Nikolaus war da

 

Beim heutigen Adventssingen haben die Kinder einen Sack entdeckt, den wohl der Nikolaus in der Schule abgegeben hat. Die Kinder der ersten Klasse haben ein Nikolausgedicht aufgesagt, in welchem der Ratschlag war, doch einfach in den Sack hinein zu schauen. Gesagt, getan ... im großen Sack war für jede Klasse ein weiteres Säckchen versteckt, vollgefüllt mit leckeren Mandarinen. Das war eine schöne Überraschung für alle.

Wir danken der Familie Corsaro, die die Mandarinen für den Nikolaus unserer Schule gespendet hat.

Peter Maier, Regionalleiter Bereich Neckartal / Jörg Dehlinger, Schulleiter / Britta Adt-Schwabe, Beisitzerin Förderverein der Anna Haag Schule / Pasquale Quattrochhi, Filialleiter Filiale Neckarhausen

02.12.2014 - Spendenübergabe der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG

 

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Förderverein über die Spende in Höhe von 1.000,- Euro von der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG im Rahmen derer Spendenaktion "Gemeinsam mehr bewegen". Mit dieser Spendensumme finanziert unser Förderverein die neuen Spielgeräte für den Pausenhof.

Wir freuen uns sehr darüber und sagen "Vielen Dank!". Die Spielgeräte sind bereits angeschafft und voll im Einsatz.

Immer montags im Advent - Gemeinsames Adventssingen

 

Jeden Montag im Advent versammeln sich alle Schülerinnen und Schüler im Musiksaal. Dann zünden wir an unserem großen Adventskranz eine weitere Kerze an. Mit Geschichten, musikalischen Beiträgen der Schüler und gemeinsamem Singen unserer Adventslieder, stimmen wir uns in der Adventszeit auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Unser Schulchor und die Kinder unserer Instrumenten AG unter der Leitung von Frau Greiner sind dabei jedesmal mit Freude dabei. Das ist sehr schön.

26.11.2014 - Olympischer Zehnkampf

 

Auch in diesem Schuljahr machte sich eine 8-köpfige Sportmannschaft auf den Weg nach Frickenhausen, um beim "Olympischen Zehnkampf der Grundschulen" mit dabei zu sein. Verschiedene Disziplinen wurden unserem Team abverlangt. Letztendlich trugen der Teamgeist und das sportliche Können dazu bei, dass die Mannschaft der Anna Haag Schule den 11. Platz von 51 Teilnehmenden Mannschaften für sich erkämpfen konnte.

Wir gratulieren herzlich zum Erfolg und freuen uns mit den Sportlern und ihrer Lehrerin Frau Greiner für diese hervorragende Platzierung. Die Urkunde und einige Bilder sind an der Magnettafel vor dem Lehrerzimmer zu sehen.

20.11.2014 - Laternenfest

 

Wie bereits in den Jahren zuvor, folgten die Schülerinnen und Schüler der Anna Haag Schule in Neckarhausen auch in diesem Jahr der lieb gewordenen Tradition und dem gleichzeitigen herbstlichen Höhepunkt - dem Laternenfest.

Am Donnerstag, den 20.November 2014 fanden sich um 17.30 Uhr alle  Grundschulkinder und Eltern mit bunten Laternen auf dem Schulhof ein.

Schon einige Tage zuvor übten alle Kinder der Schule neben ihren den Vorbereitungen zum Umzug ins neue Gebäude zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern alte und neue Laternenlieder ein.

Die erste Klasse bastelte fleißig an ihren „Biene Maja“-Laternen und probte mit ihrer Klassenlehrerin Frau Braun einen Tanz, den sie auf dem Schulhof vorführten, während die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse den Schulhof mit ihren wunderschönen, selbstgestalteten Lichtern in ein stimmungsvolles Licht tauchten. Während es Tage zuvor bei den Tanzproben immer wieder regnete, spielte das Wetter am Abend zur Freude aller mit. So konnten auf dem Pausenhof nach gemeinsamem Liedersingen, begleitet durch Chor- und Flötenkinder unter der Leitung von Frau Greiner und dem anschließenden Bienentanz der Erstklässler, auch noch gemeinsam nach Martins Vorbild Backwaren geteilt werden.

Nach dem gemeinsamen Lichterzug durchs Dorf, begleitet von den Männern der Freiwilligen Feuerwehr konnten sich alle Beteiligten bei Glühwein, Kinderpunsch und warmen Speisen auf dem Schulhof aufwärmen.

Für das leibliche Wohl aller sorgte die Elternschaft der Klasse 4,

die nicht nur den Verkauf übernahmen, sondern bereits im Vorfeld die benötigten Dinge einkauften und vorbereiteten. Der Förderverein der Anna Haag Schule verkaufte reichlich Adventskalender mit dem Bildmotiv aller Grundschüler und schaffte somit bereits einen gelungenen Auftakt für die bevorstehende Adventszeit.

Das Kollegium der Anna Haag Schule bedankt sich sehr herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die das Laternenfest auch in diesem Jahr zu einer besinnlichen und gemütlichen Feier gemacht haben.

10. und 11.11.2014 - Laternenatelier

 

Im Musiksaal hören wir Geschichten vom Teilen und vom Heiligen Martin. Gemeinsam singen wir Laternenlieder und stimmen uns ein in die dunkle Jahreszeit.

In den Klassen werden fleißig Laternen und Lichter gebastelt - denn bald findet unser Laternenfest an der Anna Haag Schule statt, mit einem großen Laternenumzug.

14.11.2014 - Umzug ins "neue" Grundschulgebäude

 

Am Freitag, 14.11.2014 war es dann soweit, seit zwei Tagen schon fuhr das Umzugsfahrzeug der Spedition zwischen "Altbau" und "Neubau" und brachte den ersten Teil des gesamten Grundschulinventars in den "Neubau".

Um 10.20 Uhr durften dann die Kinder ihr "neues" Grundschulgebäude Beziehen.

Der Umzug dauerte insgesamt 4 Tage. Vielen Dank an unsere Fotografin Frau Gotsulya für die Bilder.

Wir ziehen um!

13.11.2014 - Abschied vom "alten" Schulhaus und Pausenhof

 

Heute ist der letzte Tag an unserer "alten" und geliebten Schule!

Viele Generationen sind in diesem altehrwürdigen Haus zur Schule gegangen - natürlich auch viele Eltern unserer heutigen Schüler. Sogar eine Lehrerin aus unserem aktuellen Kollegium hat hier einst als Kind die Schulbank gedrückt.

 

Der Abschied fällt uns allen schwer!

Noch ein letztes Mal genießen die Schülerinnen und Schüler den schönen Pausenhof mit Baummikado, Klettergerüst, großen Bäumen und Hecken um zu spielen. Auch die alte Pausenhofhalle zum Fußball spielen und Schulfeste feiern wird uns sehr fehlen!

Heute ist eine traurige, komische Stimmung an unserer Schule...

11.11.2014 - Musical "Alles cool"

 

Die Chorkinder der Anna Haag Schule traten lautstark singend beim Musical "Alles cool" der Musikschule Heilemann auf. Vielen Dank an unsere Musiklehrerin Frau Greiner, Sie ermöglichte den Kindern dieses einmalige Erlebnis, bei einem Musical mitwirken zu dürfen. Den Kindern und den Zuhörern hat es rießigen Spaß gemacht.

November 2014 - Kisten packen

 

Der Umzugstermin für unsere Schule rückt näher!
Überall stapeln sich die Umzugskartons. Die Lehrerinnen und Lehrer verstauen alles, was nicht niet- und nagelfest ist - und das ist ganz schön viel! Hin und wieder wird ein Karton dann nochmal geöffnet, weil doch noch etwas für den Unterricht benötigt wird ... eine turbulente Zeit an der Anna Haag Schule.

21.10.2014 - kostenlose Sprudellieferung

 

Das Rommelsbacher Unternehmen Romina Mineralbrunnen stellt uns ein Jahr lang kostenlos Mineralwasser der Hausmarke Eiszeit-Quell zur Verfügung.

Wir haben uns dafür beworben und freuen uns, dass es geklappt hat - denn Kinder, die zu wenig trinken, werden schneller müde und sind weniger leistungsfähig - und das ist besonders schlecht in der Schule.

In unserem Lagerraum ist nun der Vorrat gestapelt - alle Klassen dürfen sich bedienen.

30.09.2014 - Kasperletheater der Kreissparkasse zu Gast

 

Kasperle bei den Indianern - Wie jedes Jahr im Hebst, bekam auch dieses Jahr die Anna Haag Schule Besuch von der Sparkassen - Puppenbühne. Die Kinder waren alle sehr gespannt darauf zu erfahren, was Kasperl und Seppel mit ihrem Hund Bello dieses Mal erleben werden. Gebannt und voller Begeisterung verfolgten die Kinder Kasperles Reise nach Nordamerika. Er hatte einen Brief mit einer Einladung erhalten vom Häuptling der Indianer. Kasperle, Seppel und Bello legten auf der Reise einigen Strolchen das Handwerk und wurden dann mit dem großen Indianerschatz belohnt. Außerdem wurden die drei zum Schluss noch mit einem riesigen Applaus der Kinder belohnt. Selbstverständlich wird der Kasperl auch im kommenden Jahr wieder herzlich willkommen sein.

September/Oktober/November 2014 - Sanierungsarbeiten im künftigen Schulhaus

 

Zur Zeit sind immer wieder Handwerker im künftigen Schulhaus anzutreffen. Es wird gebohrt, gehämmert, gesägt ...

Wir bekommen neue Tiolettenanlagen, eine neue Verkabelung im ganzen Schulhaus, farbige Wände, einen neuen Kopierraum, eine andere Küchenzeile im Lehrerzimmer, Regale und Einbauschränke, Treppengeländer und noch vieles mehr.

Wir freuen uns, dass so viele fleißige Handwerker hier bei uns sind!

18.09.2014 - Einschulungsfeier

 

Ein großer Tag für die Kleinen. Seit Wochen fieberten die Erstklässler bereits ihrem ersten Schultag entgegen. Freudige Erwartung auf der einen Seite und Unsicherheit, über das was nun kommen mag, wechselten sich dabei immer wieder in den Gefühlswelten der Schulneulinge ab.

Am Donnerstag, den 18. September 2014 sollte es dann soweit sein: Aufgeregt und mit phantasievoll gestalteten Schultüten begann für die ABC-Schützen an der Anna Haag Schule in Neckarhausen der erste Schultag. Ein wahrhaft großer Tag für die Kleinen. Viele Eltern, Großeltern, Verwandte und Geschwister waren zum ökumenischen Gottesdienst mitgekommen. Pfarrer Baumann begrüßte alle herzlich und wünschte Kindern, Eltern und Lehrern einen gelungenen Start ins Schulleben.

 

Nach dem Gottesdienst begab man sich in die Anna Haag Schule.

Alle Grundschüler standen mit ihren Lehrern auf dem Pausenhof Spalier, um die Erstklässler und deren Angehörige mit Blumen an der Anna Haag Schule willkommen zu heißen.

 

Bei der anschließenden Feier im Musiksaal hieß der Schulleiter, Jörg Dehlinger, den „Nachwuchs“ aufs herzlichste willkommen.

Die engagierten Drittklässler, längst eingespielt in Sachen „Schule“, begeisterten die Erstklässler mit der Aufführung des eigens dafür einstudierten Musicals

„Neos erster Schultag“. Das aufgeregte Eichhörnchen Neo hat ein lautes Grummeln im Bauch, wenn es an seinen ersten Schultag denkt. Doch mit ihm kommen noch die Ente, die Eule, der Braunbär, der Igel und die Hasenkinder zur Schule und alle freuen sich darauf. Als Neo in der Schule zeigen kann, wie gut er klettern kann, um das Heft von Frau Lehrerin Fuchs aus dem Baum zu holen und alle ihn anfeuern, ist das Bauchgrummeln auch gleich verschwunden. Mit der musikalischen Aufforderung „Herzlich Willkommen bei uns hier im Haus“ nahmen die Drittklässler ihre zukünftigen „Mitstreiter“ in die Schulgemeinschaft auf.

Auch die Kindergartenkinder ließen es sich nicht nehmen ihre „Ehemaligen“ in Begleitung ihrer Erzieherinnen an ihrem ersten Schultag zu begleiten und sich von ihnen mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ singend zu verabschieden.

Nach der Einschulungsfeier folgten die 21 Schulneulinge ihrer Lehrerin Frau Silvia Braun in ihr Klassenzimmer. Während der ersten Schnupperstunde mit der Klassenlehrerin, konnten sich die Eltern und Verwandte auf der Terrasse der Anna Haag Schule bei Getränken und vielerlei liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten, bereitgestellt von den Eltern der Drittklässler, erholen.

Mütter und Väter, Großeltern und Paten nutzten auch die Gelegenheit die Kleinen im Klassenzimmer zu fotografieren, die dort voller Stolz ihre Schultüten präsentierten.

Somit ging für alle ein ereignisreicher und rundum gelungener erster Einschulungstag an der Anna Haag Schule zu Ende.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Haag Schule
letzte Aktualisierung 18.10.2017

Anna Haag Schule

Grundschule Neckarhausen
Beethovenstr. 1
72622 Nürtingen 

Telefon 07022-502060

Fax 07022-502064

info@anna-haag-schule.de

Wir sind registriert bei ...


Anrufen

E-Mail

Anfahrt